Buddhismus

Erläuterungen zum Buddhismus weiterlesen oder hier als pdf zum Download.

 

Tafel 1

Buddhismus Rad

Das Dharma-Rad ist ein Symbol für Buddhas Lehre und seine verschiedenen Teile und Ausprägungen, die gemäß den Fähigkeiten der Schüler an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Zeiten gelehrt wurden. 

Dieses Zitat von Buddha soll zum Nachdenken und Meditieren anregen. Es besagt, dass unsere Wirklichkeit flexibler (“wie Träume“) ist und so mehr Lösungen für Leiden bereit hält als wir denken.

 

Tafel 2

Buddhismus Ommani

OM MANI PÄME HUM (sanskr., transkribiert) ist ein Mantra des allumfassenden Mitgefühls. Es wirkt durch seinen Klang und wird hier auch in tibetischer Schrift dargestellt.

Das hier abgebildete Zitat des zeitgenössischen buddhistischen Meisters Geshe Kelsang Gyatso ruft zu Respekt und Wertschätzung zwischen verschiedenen Weltanschauungen auf, ohne ihre Unterschiede zu verneinen.

 

Tafel3


Buddhismus Zen

Mittels Kontemplation, Meditation und Umsetzung im Alltag werden alle Ursachen für Leid und Glück ergründet, wovon das Zitat des japanischen Zen-Meisters Dogen Zenji spricht. Daraus entsteht persönliches Wachstum bis hin zur Erleuchtung.

Diese Kalligraphie bedeutet Zen (chin. Chan, sanskr. Dhyana), was hier im Westen kurz als Meditation bezeichnet wird.

 

Tafel 4


Buddhismus Budda

Buddha (sankr. der “Erwachte“) steht für innere Stärke, Mitgefühl und Weisheit – somit für Glück und den Frieden. Nach Buddhas Lehre wird jeder gesegnet, der ihn – wie hier – sieht.

 

Tafel 5


Buddhismus Liebe

Buddha (sankr. der “Erwachte“) steht für innere Stärke, Mitgefühl und Weisheit – somit für Glück und den Frieden. Nach Buddhas Lehre wird jeder gesegnet, der ihn – wie hier – sieht.

 

Mosaik
Mosaikplanung Buddhismus

Der Lotus ist ein Symbol für inneres Wachstum vom gewöhnlichen Du und Ich zur Erleuchtung.

Viele Informationen zum Buddhismus finden Sie unter:

www.zendojo-karlsruhe.de
www.meditation-karlsruhe.de
www.modernerbuddhismus.com/
http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Buddhismus

Zum Seitenanfang