Grund und Menschenrechte

An der Außenseite des Außenkreises befinden sich drei Stelen mit Rechtstexten, welche sich mit den Grund- und Menschenrechten als Grundlagen eines demokratisch verfassten Zusammenlebens befassen. Dies soll die unabdingbare Beziehung zwischen Religion und Rechtsstaatlichkeit zeigen und klarstellen, dass jedes auch religiöse Leben in Karlsruhe unter dem Primat der Freiheitlich-Demokratischen Grundordnung steht. Die Texte beziehen sich auf die lokale Ebene (Privilegienbrief, Kulturkonzept, Intergrationsplan), die überörtliche (Grundgesetz, Landesverfassung) sowie die supranationale Ebene (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Europäische Menschenrechtskonvention).

Zum Seitenanfang