Ein besonderer Spaziergang!

 Symbol Blume

Willkommen! Wir hoffen, dass Sie sich im Garten der Religionen wohlfühlen. Dieser besondere Ort soll ein Ort der Begegnung und des Friedens für alle sein! Weiterlesen...

SymbolHalbmond 

 

Weiterlesen

Texte und Symbole erläutert

 Symbol Herz

Ab sofort sind die unten angekündigten Erläuterungen zu allen Symbolen und Texten hier als pdf-Dokumente zum Ausdrucken und zum Download erhältlich..Weiterlesen

Symbol Menora 

 

Weiterlesen

Termine

  Symbol Ausrufezeichen

Entspannung, Information und ungezwungene Begegnung im Garten der Religionen (und anderen Veranstaltungsorten) für Religiöse und Nicht-Religiöse gleichermaßen!
Weiterlesen

 

Symbol SternSymbol Feuer 

 

Weiterlesen

Dialog der Religionen
Sind die Religionen eine Gefahr für den  gesellschaftlichen Frieden oder dienen sie dem  Zusammenhalt in unserer Stadt? Podiumsgespräch
15. November 2018 um 19.30 Uhr | Veranstaltungsort: ibz (Kaiserallee 12d)


Stehen religiöse Überzeugungen - wie oft behauptet - einem friedlichen Zusammenleben entgegen? Fördern sie die Entwicklung von Parallelgesellschaften und verhindern sie die Integration? Oder stimmen diese Befürchtungen nicht? Leisten religiöse Werte gar einen Beitrag zu einem gedeihlichen Miteinander in unserer zunehmend bunt gewordenen gemeinsamen Heimatstadt Karlsruhe? Können - und gegebenenfalls wie können - lebendige Religionsgemeinschaften, die (trotz des ihnen immanenten Primats des Göttlichen) auf dem Boden unserer Werteordnung stehen und  die Unverhandelbarkeit der Grund- und Menschenrechte anerkennen, positiv in einer säkularen und offenen Gesellschaft wirken?



Wir sind durch unsere im interreligiösen und interkulturellen Dialog gemachten Erfahrungen von der positiven Kraft der Religionen überzeugt und glauben daran, dass Toleranz, Interesse und vielleicht sogar Wertschätzung für "das Andere"  eventuelle Fremdheitsgefühle überwinden können und dadurch Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt möglich machen.
Über unsere Überzeugungen und Erfahrungen wollen wir uns auf dem Podium und mit Ihnen austauschen und freuen uns auf einen tiefgründigen Abend.

Eine Kooperation mit dem ibz.

    ibz

 

Zum Seitenanfang