Ein besonderer Spaziergang!

 Symbol Blume

Willkommen! Wir hoffen, dass Sie sich im Garten der Religionen wohlfühlen. Dieser besondere Ort soll ein Ort der Begegnung und des Friedens für alle sein! Weiterlesen...

SymbolHalbmond 

 

Weiterlesen

Texte und Symbole erläutert

 Symbol Herz

Ab sofort sind die unten angekündigten Erläuterungen zu allen Symbolen und Texten hier als pdf-Dokumente zum Ausdrucken und zum Download erhältlich..Weiterlesen

Symbol Menora 

 

Weiterlesen

Termine

  Symbol Ausrufezeichen

Entspannung, Information und ungezwungene Begegnung im Garten der Religionen (und anderen Veranstaltungsorten) für Religiöse und Nicht-Religiöse gleichermaßen!
Weiterlesen

 

Symbol SternSymbol Feuer 

 

Weiterlesen

19. März 2019, um 19.00 Uhr

Ort: Marktplatz Karlsruhe, vor der Evangelischen Stadtkirche


Gedenkfeier für die Opfer von Rassismus

„Es gibt keine größere Kraft, als die Liebe. Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis.“ (Martin Luther King)

Wenn am Dienstag, den 19. März 2019 um 19 Uhr die Glocken der Evangelischen Stadtkirche läuten, können auch Sie unmissverständlich „Nein“ sagen gegen jede Art von Rassismus und Gewalt. So setzen Sie Ihr ganz persönliches Zeichen der Mitmenschlichkeit gemeinsam mit einer Vielzahl von mitwirkenden Einrichtungen und Gruppen. Die Evangelische Stadtkirche, die Citypastoral Karlsruhe, die AG Garten der Religionen für Karlsruhe e.V., der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe e.V., die Antidiskriminierungsstelle Karlsruhe und die Deutsch-Türkische Kulturplattform Karlsruhe e.V. laden zusammen mit den weiteren unten genannten Mitwirkenden ein.

 

Zusätzlich treffen – ebenfalls im Rahmen der Wochen gegen Rassismus - um 18.45 Uhr der “Lichterlauf“ des Deutschsprachigen Muslimkreis Karlsruhe e.V. und der “Friedensklangweg“ der islamischen internationalen Frauengemeinschaft e.V. und der Christlich-Islamischen Gesellschaft Karlsruhe e.V. auf dem Marktplatz ein.

Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von Schülerinnen und Schülern des Helmholtz-Gymnasiums und dem Türkischen Chor Karlsruhe e.V.

Schülerinnen des St. Dominikus-Gymnasiums werden in Zusammenarbeit mit der Antidiskriminierungsstelle Karlsruhe und dem Künstler Max Kosoric innerhalb der Gedenkfeier auf Menschen und Gruppen aufmerksam machen, die Opfer von Rassismus und Gewalt geworden sind. Dies wird zeichenhaft und mit wenigen Worten geschehen. In einer Schweigeminute möchten wir innehalten, an diese Menschen und Gruppen denken, so ihr Leid beklagen und uns mit ihnen solidarisieren. Auf längere Reden und Ansprachen wird ganz bewusst verzichtet. Kerzen, die ausgeteilt werden und in der Dunkelheit leuchten, sprechen für sich.

Am Ende wird es die Möglichkeit geben, bei einem Becher Tee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bei schlechterem Wetter unter dem Portikus der Stadtkirche.

Veranstaltung kostenlos


Veranstalter:
Citypastoral Karlsruhe
Evangelische Stadtkirche am Marktplatz
Garten der Religionen für Karlsruhe e.V.

Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe e.V.
Antidiskriminierungsstelle Karlsruhe
Deutsch-Türkische Kulturplattform Karlsruhe e.V.

Logo Evgl Stadtkirche   Logo Citypastoral jpg  Logo DsM jpg  gdr logo ag 

345logo e    LogoKulturplattform

Zum Seitenanfang