Im Herbst 2014 wurde zum ersten Mal eine Ausstellung zum Garten der Religionen gezeigt, die einen Überblick über die Entstehungsgeschichte und die einzelnen beteiligten Religionsgemeinschaften gibt. Weiterhin ist in einem Ausblick die Zukunft des Garten mit verschiedenen Ideen zur Nutzung dargestellt.

Die Ausstellungstafeln finden Sie hier.

Zum Seitenanfang